Matchtiebreak–Krimi mit Happy End

Am Samstag hatten die Herren 40 des ATC den BVH Dorsten als absolut gleichwertigen Gegner zu Gast.
Das zeigt sich auch im Ergebnis, insgesamt 6 von 9 Matches wurden erst im Tiebreak entschieden.
Am spannendsten war natürlich das letzte Doppel, das Thomas Dahlke / Roland Kochem gewannen und damit den Gesamtsieg des ATC sicherten.

Nach den Einzeln – gewonnen von Fasselt und Strickerschmidt, verloren von Förster, Dahlke, Scholtholt und Kochem – stand es 2:4.

Das Kunststück, alle 3 Doppel zu gewinnen, feierten die ATC-Spieler, und die BVH-Männer zeigten sich als echte Sportler.

Das schreibt die Dorstener Zeitung vom 15.05.2018 dazu.

Gelungener Saisonauftakt für die Herren 40

H40inLette kleinAm Samstag war die ATC-Mannschaft der Herren 40 in Lette zu Gast und gefordert.

Der Aufsteiger präsentierte sich stark und nach den Einzeln stand es 3:3. Die Punkte wurden durch Tim van Heyden, Norbert Scholtholt und Sigurd Rahn eingefahren.
Die an Nummer 1-3 gesetzten Förster, Dahlke und Langenkamp konnten ihre Einzel nicht gewinnen.

Das Doppel 1 mit Förster und Scholtholt verlor mit 5:7 und 4:6, das Doppel 3 mit Roland Kochem und Sigurd Rahn gewann souverän.

Richtig spannend machte es das Doppel 2 mit van Heyden und Dahlke, die die Partie und damit den Gesamtsieg im Match-Tiebreak mit 13:11 für den ATC entschieden.

Damit ist der Grundstein gelegt für das Ziel: Aufstieg 2018!

Saison 2017 ist gerettet!

H40 2015 kleinMit einem 7:2 Sieg über den Nachbar TuS Gahlen haben die Herren 40 des ATC ihren Verbleib in der Kreisklasse 1 gesichert.  Platz 4 war zwar nicht das erklärte Ziel am Beginn der Saison, dennoch musste die Mannschaft alles geben, um nicht in den Bereich der Absteiger auf Platz 6 und 7 zu kommen. Am Sonntag stand es bereits nach den gewonnenen Einzeln von Strickerschmidt, Dahlke, Langenkamp, Rahn und van Heyden 5:1, so dass die Doppel in gelöster Stimmung gespielt wurden. Das Klassen-Erhalts-Bier war verdient.

ATC Herren 40 verharren im Mittelfeld!

H40 2015 kleinAm Samstag platzten auch die letzten theoretischen Träume auf den Aufstieg in die Kreisklasse. Die Tennismannschaft des ATC verlor unerwartet und unerwartet hoch in Havixbeck.

Mit den Herren aus dem Münsterland hat sich ein freundschaftliches Verhältnis entwickelt, und meist ging der Punkt auch noch an den ATC. Diesmal war es anders, nur Förster und Dahlke konnten ihre Einzel gewinnen, so dass bei einem Stand von 2:4 die Doppel gespielt wurden.

Das Doppel Dahlke – van Heyden spielte zwar hochklassig, aber leider entschieden 2 fehlende Punkte im tie-break das Spiel gegen den ATC. Ganz genauso erging es dem Doppel Langenkamp – Hülsmann. Hier hatte der oft gebrauchte Spruch:“ Hätte auch anders ausgehen können“ wirklich seine Berechtigung.

Jetzt bleibt den Herren 40 die Aufgabe, mit dem nächsten Spiel gegen Gahlen die Position im Mittelfeld der Tabelle zu stabilisieren und nicht in den Abstiegssog zu gelangen.

Es läuft wieder rund bei den Herren 40

H40 2015 kleinEs läuft wieder rund bei den Herren 40 vom ATC.
Am Samstag erspielte sich die Mannschaft einen souveränen Sieg.
5:1 hieß es bereits nach den Einzeln, die Fasselt, Strickerschmidt, Förster, Dahlke und Kochem gewannen. Die Doppel Förster/Strickerschmidt und Dahlke/Beyer brachten den verdienten Endstand von 7:2.  
Nach dem gemeinsamen Abendessen mit den freundlichen Gastgebern fuhren die Schermbecker gut gelaunt nach Hause, auch wenn die Aussichten auf den Wiederaufstieg in die Kreisliga nur theoretischer Natur sind.

Herren 40 endlich in der Spur

H40 2 20170520 kleinEndlich hat die Herren 40 Mannschaft des ATC ihre Formkrise überwunden und punktet wieder.  Fasselt, Strickerschmidt, Förster, Dahlke und mit eiskalter Nervenstärke auch Mildner konnten ihre Einzel gewinnen. Stefan Beyer verlor leider im Match-Tiebreak knapp mit 14:12. Bei den Doppelpaarungen probierten die Herren einige Neuerungen aus, die noch nicht den gewünschten Erfolg brachten. Hier punktete nur das Doppel Förster / Hülsmann. Das Gesamtergebnis mit 6:3 bringt Tabellenplatz 5.

H40 1 20170520 klein

Unsere Hauptwerbepartner

Anzahl Besucher

Heute 5

Gestern 12

Woche 5

Monat 263

Insgesamt 37662

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.